Fluff and Cheese



Teaser: Mehlige Liebe


Hallo ihr Lieben!

Es ist erster Advent und damit endlich wieder Weihnachtszeit! Oder sollte ich sagen: Cakewardzeit? Ich hab gestern gebacken (wie ihr im Bild nebenan sehen könnt, hihi) und kam nicht umhin, einen kleinen Kuchenmann zu machen. Und natürlich dachte ich, dass ich nach dem Flopp des 2. Geburtstages jetzt endlich WIRKLICH bei ML zu Potte kommen muss. Das neue Kapitel existiert bereits – yay – es ist halt nur noch nicht fertig. Aber ich arbeite dran (es kann sich also nur noch um Tage handeln :’D) Und weil heute 1. Advent ist, gibt’s einen kleinen Teaser.

In diesem Sinne: Einen schönen 1. Advent,
wünschen Cakeward und ich

Teaser Mehlige Liebe: Kapitel 15 – Tag der Kleinigkeiten

Oh mein Gott, er sollte aufhören.

Ich ertrug ja viel, aber selbst ich kam irgendwann an meine Grenzen – und er hatte sie inzwischen meilenweit überschritten. Und das bereits in wenigen Minuten. Hätte ich mein Bewusstsein doch nur dazu gezwungen, weiter zu schlafen. Hätte ich doch nur den gestrigen Abend anders enden lassen. Hätte ich doch nur … ich stöhnte und vergrub das Gesicht tiefer in den Kissen.

Konnte nicht irgendjemand diesen Kerl stoppen, der so beharrlich mit seinem Hammer in meinem Kopf Krawall schlug? Was hatte ich ihm getan, dass er mich so hasste? Ein bisschen Wein war doch kein so schlimmes Verbrechen, um mich mit den Kopfschmerzen meines Lebens zu bestrafen, oder?

Unruhig drehte ich mich erneut um die eigene Achse, um eine geeignete Position zu finden, in der ich vor meinem Kater in die Traumwelt flüchten konnte, doch an Schlaf war nicht mehr zu denken. Ich war wach. Und fühlte mich immer noch ein bisschen betrunken.

Seufzend blinzelte ich ein bisschen gegen die Sonnenstrahlen, das mir durch die Rollo-Ritzen ins Gesicht schienen, ehe sich etwas Großes vor das Licht schob. Es dauerte noch zwei Sekündchen, ehe ich begriff, dass ich nicht allein in meinem Bett lag. Sofort zwang ich meine Augen auf und wünschte mir gleich wieder, es nicht getan zu haben.

„Edward, warum bist du in meinem Bett?“

PS: Übrigens habe ich in genau einem Monat Geburtstag :3

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Quaxinchen says:

    Hi!!!
    Danke, Danke , danke!!! dass es bald wieder Kapitel zu ML gibt- du weißt ja, wie süchtig ich danach bin…und jetzt, gab´s sogar nen Teaser… ach ja- für mich war heute fast schon Weihnachten…
    Wir lesen uns!!!
    Es inchen

    | Antwort Verfasst 7 years ago
    • * lachmaus says:

      Ach, du bist so niedlich :‘) Freu mich sehr, dass dir der Teaser so gut gefallen hat! Das Kapitel dazu kommt hoffentlich auch bald 😉
      Ganz liebe Grüße!

      | Antwort Verfasst 7 years ago
  2. * Dalle says:

    Hey!
    Ich fand den Teaser auch echt super und freu mich schon aufs Kapitel.
    Hast du denn schon eine Idee wann du das Kapitel online stellst? Wieder an nem Adventssonntag? Hoffe auf jeden Fall dass es nicht alzu lange dauern wird.
    Bis hoffentlich bald!
    Dalle

    | Antwort Verfasst 7 years ago
    • * lachmaus says:

      Hey meine liebe Dalle,
      wie lieb von dir, dass du auf meinem Blog vorbeigesehen hast! Danke auch für deine Review, total süß – hab mich echt riesig gefreut! 😀 Leider weiß ich noch nicht, wann das Kapitel kommt… aber es kommt! Noch vor Weihnachten, das verspreche ich 😉
      Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald!

      | Antwort Verfasst 7 years ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s